Über Peter Pfister AG

P. Pfister AG - Ihr Abfuhrunternehmen im Oberen Fricktal

Die Firma P. Pfister AG wurde 1964 durch Adolf Pfister gegründet. Es ist ein Familienunternehmen mit insgesamt zehn Angestellten. Wir sind seit 1968 für Sie unterwegs für ein sauberes Fricktal. Unsere Dienstleistungen umfassen die Entsorgung von Hausabfällen, Sperrgut und Grüngut, zudem können Sie bei uns auch Container aus Kunststoff und Blech in verschiedenen grössen kaufen. 

Mit dem Umzug 2008 von Bözen nach Oeschgen sind wir nun zentral im Sammelgebiet unserer 29 Gemeinden gelegen. Den gesammelten Haus- und Industrieabfall transportieren wir von den Verbandsgemeinden (GAOF) in die KVA Buchs, Mönthal und Remigen, welche nicht dem Verband angehören, transportieren wir in die KVA Turgi.

Seit 2006 sammeln wir in 11 Gemeinden das Grüngut ein. Das Grüngut wird in die Biogasanlagen Leureko Pratteln und Bioriko Klingnau transportiert.


Zeitungsartikel: Grosser Einsatz der "Saubermänner" im Fricktal

Auf uns können Sie sich verlassen

  • Jährlich transportieren wir folgende Mengen:
  • ca. 6000 t Kehricht in die Kehrichtverbrennungsanlage Buchs
  • das sind durchschnittlich 162 kg pro Einwohner
  • ca. 12'000 t Schlacke von der Kehrichtverbrennungsanlage Buchs in die Deponie Seckenberg
  • ca. 580 t Grüngut


Geschichte

  • 1964 Gründung des Transportgeschäftes durch Adolf Pfister
  • 1968 Spezialisierung auf Kehrichtabfuhr
  • 1976 Gründung AG
  • 1995 Übernahme des Familienunternehmens durch Peter Pfister und Umbenennung in Peter Pfister AG
  • 2001 Einführung kombiniertes Kehrichtsammel- und Transportsystem
  • 2006 Erweiterung der Dienstleistungen mit Grünguthausabfuhr
  • 2007 Neubau Werkhof in Oeschgen
  • 2015 Anschaffung LKW mit Kran zur Leerung von Unterflur Containersysteme
  • 2017 Anschaffung 5-Achs-LKW
  • 2018 Jübliäum 50 Jahre Kehrichtabfuhr. Mit grossem Tag der offenen Türe


Unser Fahrzeugpark